Herzlich willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wir machen alle zurzeit Erfahrungen, an die wir vor sechs Wochen noch nicht geglaubt hätten. Die Corona-Krise erreicht jeden und jeder muss aktuell mit Einschnitten leben.

 

Unser gemeinsames Ziel dabei? Flatten the curve – die Kurve flach halten, das bedeutet die Anzahl derer, die zur gleichen Zeit erkrankt sind zu minimieren. Zurzeit sind unsere Politiker – durch alle Parteien hinweg – mit Hochdruck damit beschäftigt die Folgen der Pandemie gering zu halten.

 

Auch bei der Kreisverwaltung in Altenkirchen hat man schnell geschaltet. Wir können sehr dankbar sein, einen erfahrenen Arzt als Landrat zu haben. Aktuell ist die Lage im Kreis Altenkirchen noch entspannt, doch die ersten beatmeten Patienten mit Covid-19 liegen auch in unseren Krankenhäusern.

 

Richard von Weizsäcker sagte einmal: „Wenn wir uns in einer Krise zu bewähren haben, dann werden uns auch die Kräfte zuwachsen.“ Und genau das erlebe ich zurzeit jeden Tag. Meine Helden des Alltags sind nicht nur Feuerwehr, Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Pfleger und viele mehr, die wir unzweifelhaft zurzeit mehr denn je brauchen, meine Helden sind vor allem Gastronomen die nun liefern, der LKW-Fahrer der im Stau steht, um unsere Versorgung zu gewährleisten, das ist der Frisör der seinen Salon schließen muss und nicht weiß, wie es weiter geht, es sind die zahlreichen Gruppen und Initiativen die plötzlich wie Pilze aus dem Boden sprießen um für unsere Alten und Risikogruppen einzukaufen, Textilfirmen, die ihre Produktion auf Schutzmasken umgestellt haben, der Postbote und so viele mehr, denen wir danken sollten.

 

Und darin klingen die Worte von Weizsäckers nach, es erfüllt mich mit Freude zu sehen, wie Menschen sich gegenseitig helfen – nicht weil sie es müssen – sondern weil sie es wollen. Und so bringt Corona, so grausam und unerbittlich das Virus auch ist, in dieser Krise unsere besten Seiten zum Vorschein.

 

Sollten Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, wir möchten Ihnen besonders jetzt ein guter und verlässlicher Partner sein.

 

Ich bitte Sie, bleiben Sie Zuhause, bleiben Sie gesund und helfen Sie Ihrem Nächsten.

 

Ihr und Euer

PS: Wie Sie mitbekommen haben, wurden unsere Veranstaltungen alle bis auf weiteres abgesagt. Wir planen unsere Termine bereits um und werden Sie informieren, wann es weiter geht. Auch Wolfgang Bosbach hat uns einen Ersatztermin zugesagt.

Push the button!

Sie sind nur einen Klick von uns entfernt. Durch drücken der Buttons kontaktieren Sie uns direkt bei WhatsApp oder besuchen uns bei Facebook und Instagram. Auf los gehts los!

So erreichen Sie uns auch:

CDU Ortsverband Friesenhagen
Neuhöhe 1
51598 Friesenhagen

 

Rufen Sie einfach an oder kontaktieren Sie uns bei WhatsApp:

0152 21073876

 

Oder schreiben Sie uns an

matthias_mockenhaupt@cdu-friesenhagen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CDU Ortsverband Friesenhagen